Suchbegriff

Zahntechnisches Informationszentrum Waghäusel

Themen & Informationen


Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zahnimplantate

Das Implantat: Zur Aufnahme einer Krone bzw. Brücke

Ist ein festsitzender Zahnersatz gefragt oder fehlen sehr viele Zähne, sind meist Implantate die perfekte Lösung. Dafür wird unter örtlicher Betäubung (in seltenen Fällen unter Vollnarkose) eine künstliche Zahnwurzel, meist aus Titan, in den Kiefer eingebracht. Auf diese künstliche Wurzel kann dann die Krone oder die Brücke befestigt werden, ohne dass eventuell benachbarte gesunde Zähne präpariert, also angeschliffen, werden müssen. Dies ist ein großer Vorteil von Implantatlösungen, so werden gesunde, nicht gefüllte Zähne, oft geschont. Die Implantologie erfreut sich immer größerer Beliebtheit, weil auch die Erfolgsquote dank neuester Materialien, Methoden und Behandlungsmöglichkeiten sehr hoch ist. Nur noch ganz wenige Kriterien führen zum Ausschluss einer Implantatbehandlung.