Suchbegriff

Zahntechnisches Informationszentrum Waghäusel

Themen & Informationen


Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Vollprothese / Teilprothese

Bei einem zahnlosen Kiefer gibt es ohne Einsatz von Implantaten nur die Vollprothese (oder Totalprothese) als Lösung. Sie bedeckt große Teile der Mundschleimhaut und hält im optimalen Fall über Saugeffekte und Unterdruck. Oft sind Druckstellen und häufige Unterfütterungen Gründe dafür den Sitz der Vollprothesen durch Implantate zu sichern.

Vorteile:
  • Kostengünstig
  • Gut zu reinigen

Nachteile:
  • Oft schlechter Halt
  • Geschmacksverlust wegen Gaumenabdeckung
  • Eingeschränkter Platz für Zunge
  • Alle 1-2 Jahre Unterfütterung notwendig