Suchbegriff

Zahntechnisches Informationszentrum Waghäusel

Themen & Informationen


Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Jetzt Kontakt aufnehmen

CAD/CAM-Technologie

CAD (Computer Aided Design) unterstützt die Konstruktion, während CAM (Computer Aided manufactoring) die Produktion unterstützt. In CAD/CAM-Systemen wird die Kiefersituation durch mechanisches Abtasten, Laser oder optische Scans aufgenommen und der Zahnersatz am Bildschirm konstruiert (CAD). Diese Daten werden einer Produktionsmaschine übergeben, die den Zahnersatz aus verschiedenen Materialien fräst oder sintert (CAM). Die verwendeten Gerüstwerkstoffe wie Zirkon, Zirkoniumoxid, Titan oder Aluminiumoxid erfüllen hohe Anforderungen an Stabilität, Flexibilität oder Biokompatibilität.